Let´s Read

Onlinemarketing Insights unseres Corporate Influencers

#marketinggrantler

Ungeschminkt | Hart an der Wahrheit | Gnadenlos Ehrlich | Lehrreich und Informativ

B2B Content Marketing Strategie erstellen – Schritt für Schritt

B2B COntent Marketing Strategie. Ohne ist alles nichts.

In der heutigen digitalen Welt ist eine effektive B2B Content Marketing Strategie von entscheidender Bedeutung, um potenzielle Kunden zu erreichen und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Doch wie entwickelt man eine Strategie, die wirklich erfolgreich ist? In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um eine effektive B2B Content-Marketing-Strategie zu erstellen.

Inhalt

Verstehen Sie die Grundlagen Einer guten B2B Content Marketing Strategie

Bevor Sie eine Strategie entwickeln, ist es wichtig, die Grundlagen des B2B Content-Marketings zu verstehen. 

Was genau versteht man unter einer B2B Content Marketing Strategie und warum ist es für Unternehmen wichtig? Betrachten wir diese Fragen genauer.

Um die Grundlagen des B2B Content-Marketings zu verstehen, ist es hilfreich, einen Blick auf den Begriff “Content-Marketing” an sich zu werfen. 

Eine B2B Content Marketing Strategie bezieht sich auf die Erstellung und Verbreitung von relevantem, wertvollem und ansprechendem Inhalt, um eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. 

Der Zweck von B2B Content-Marketing besteht darin, potenzielle Kunden anzuziehen, indem wertvolle Informationen bereitgestellt werden, die ihnen bei der Lösung ihrer geschäftlichen Herausforderungen helfen. 

Anstatt direkt für Produkte oder Dienstleistungen zu werben, konzentriert sich B2B Content-Marketing darauf, Mehrwert zu schaffen und das Vertrauen der potenziellen Kunden zu gewinnen.

3 PRAXISNAHE BEISPIELE IM B2B CONTENT MARKETING FÜR DEN MASCHINEBAU

Erklärung B2B ContentMarketing Strategie

Im B2B-Bereich kann Content-Marketing in verschiedenen Formen auftreten. 

Dazu gehören 

  • Blog-Beiträge
  • Whitepapers
  • Fallstudien
  • E-Books, Videos
  • Podcasts
  • und vieles mehr. 

Der Schlüssel ist, Inhalte zu erstellen, die für die Zielgruppe relevant und ansprechend sind.

Ein wichtiger Aspekt von B2B Content-Marketing ist die Personalisierung. 

Indem Unternehmen Inhalte erstellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen ihrer Zielkunden zugeschnitten sind, können sie eine stärkere Verbindung herstellen und das Interesse der potenziellen Kunden wecken.

Warum ist eine B2B Content Marketing Strategie wichtig?

  • B2B Content-Marketing ist wichtig, weil es Ihnen hilft, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei potenziellen Kunden aufzubauen.
  • Indem Sie wertvollen Inhalt bereitstellen, können Sie Ihre Expertise in Ihrer Branche demonstrieren und Ihr Unternehmen als vertrauenswürdigen Partner positionieren.
  • Außerdem kann Content-Marketing dazu beitragen, potenzielle Kunden durch den gesamten Verkaufszyklus zu leiten und letztendlich den Umsatz zu steigern.
  • Ein weiterer Grund, warum B2B Content-Marketing wichtig ist, ist die Tatsache, dass potenzielle Kunden heutzutage nach Informationen suchen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. 
  • Indem Sie hochwertige Inhalte bereitstellen, die ihre Fragen beantworten und ihnen bei der Lösung ihrer Probleme helfen, können Sie potenzielle Kunden auf sich aufmerksam machen und ihr Interesse wecken.

Zusätzlich kann B2B Content-Marketing dazu beitragen, Ihre Marke bekannter zu machen und Ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Indem Sie regelmäßig hochwertigen Inhalt veröffentlichen, können Sie Ihre Position als Experte in Ihrer Branche festigen und potenzielle Kunden auf Ihre Website ziehen.

Letztendlich ist B2B Content-Marketing ein langfristiger Ansatz, der darauf abzielt, Beziehungen aufzubauen und Vertrauen aufzubauen. 

Durch die Bereitstellung von wertvollem Inhalt können Sie potenzielle Kunden dazu ermutigen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, und letztendlich langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen.

Schritte zur Erstellung einer effektiven B2B Content-Marketing-Strategie

Um eine effektive B2B Content-Marketing-Strategie zu entwickeln, müssen Sie einige wichtige Schritte durchlaufen. Lassen Sie uns diese Schritte genauer betrachten.

Bestimmen Sie Ihre Zielgruppe

Bevor Sie Inhalte erstellen können, ist es wichtig, Ihre Zielgruppe genau zu kennen.

  • Versuchen Sie herauszufinden, wer Ihre potenziellen Kunden sind, welche Herausforderungen sie haben und welche Art von Inhalten sie am meisten ansprechen.
  • Erstellen Sie Buyer Personas, um Ihre Zielgruppe besser zu verstehen und Ihre Inhalte entsprechend anzupassen.
Die Bestimmung Ihrer Zielgruppe ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie.
Markus Morgenweck
Ansprechpartner für Geschäftsführer, Vertriebs- & Marketingleiter, Marketing Mananger

Indem Sie Ihre potenziellen Kunden besser verstehen, können Sie Inhalte erstellen, die auf ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind.

Dies ermöglicht es Ihnen, relevante und wertvolle Informationen bereitzustellen, die Ihre Zielgruppe ansprechen und sie dazu ermutigen, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Es gibt verschiedene Methoden, um Ihre Zielgruppe zu erforschen und zu definieren. 

  • Eine Möglichkeit besteht darin, Daten aus Ihren bisherigen Kundenbeziehungen zu analysieren. Betrachten Sie demografische Informationen wie Alter, Geschlecht und geografische Lage, um ein grundlegendes Verständnis Ihrer Zielgruppe zu entwickeln.
  • Darüber hinaus können Sie auch psychografische Informationen wie Interessen, Werte und Einstellungen berücksichtigen, um ein umfassenderes Bild Ihrer potenziellen Kunden zu erhalten.
  • Ein weiterer Ansatz besteht darin, mit Ihrer Zielgruppe direkt zu interagieren. 
  • Führen Sie Umfragen, Interviews oder Fokusgruppen durch, um ihre Bedürfnisse, Herausforderungen und Präferenzen besser zu verstehen. Durch diese direkte Interaktion können Sie wertvolle Einblicke gewinnen und Ihre B2B Content-Marketing-Strategie entsprechend anpassen.

Erstellen Sie wertvollen und relevanten Content

  • Nachdem Sie Ihre Zielgruppe definiert haben, können Sie mit der Erstellung von Inhalten beginnen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Content wertvoll und relevant ist. 
  • Bieten Sie Lösungen für die Probleme Ihrer Zielgruppe an und teilen Sie Ihr Fachwissen. 
  • Nutzen Sie verschiedene Formate wie Blogbeiträge, Videos, Infografiken und Fallstudien, um Ihre Botschaft zu vermitteln.

Bei der Erstellung von Inhalten ist es wichtig, dass Sie sich auf die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Zielgruppe konzentrieren. 

  • Identifizieren Sie die Herausforderungen, mit denen Ihre potenziellen Kunden konfrontiert sind, und bieten Sie praktische Lösungen an.
  • Geben Sie ihnen einen Mehrwert, indem Sie ihnen helfen, ihre Probleme zu lösen oder ihre Ziele zu erreichen.

Es ist auch wichtig, dass Ihr Content relevant ist. 

  • Verfolgen Sie die aktuellen Trends und Entwicklungen in Ihrer Branche und passen Sie Ihre Inhalte entsprechend an. 
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Informationen aktuell und auf dem neuesten Stand sind, um Ihre Zielgruppe zu beeindrucken und ihr Vertrauen zu gewinnen.
  • Die Wahl der richtigen Formate für Ihren Content ist ebenfalls entscheidend. Verschiedene Zielgruppen bevorzugen unterschiedliche Arten von Inhalten. Einige mögen es, lange Blogbeiträge zu lesen, während andere lieber kurze Videos anschauen. 
  • Indem Sie verschiedene Formate nutzen, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Zielgruppe auf unterschiedliche Weise ansprechen und ihre Aufmerksamkeit gewinnen.

Optimieren Sie Ihren Content für SEO

Um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte gefunden werden, ist es wichtig, sie für Suchmaschinen zu optimieren. 

Verwenden Sie relevante Keywords in Ihren Überschriften, Absätzen und Metadaten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte benutzerfreundlich sind und eine gute Lesbarkeit haben. 

Nutzen Sie interne Verlinkungen, um Ihre Inhalte miteinander zu verknüpfen und die Benutzererfahrung zu verbessern.

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wichtiger Aspekt Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie.

Indem Sie Ihre Inhalte für Suchmaschinen optimieren, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie in den Suchergebnissen angezeigt werden und von Ihrer Zielgruppe gefunden werden.

Eine Möglichkeit, Ihre Inhalte für SEO zu optimieren, besteht darin, relevante Keywords zu verwenden. Führen Sie eine Keyword-Recherche durch, um die Begriffe zu identifizieren, nach denen Ihre potenziellen Kunden suchen. 

Verwenden Sie diese Keywords in Ihren Überschriften, Absätzen und Metadaten, um den Suchmaschinen zu signalisieren, dass Ihre Inhalte relevant sind.

Es ist auch wichtig, dass Ihre Inhalte benutzerfreundlich sind. Achten Sie auf eine gute Lesbarkeit, indem Sie kurze Absätze und klare Überschriften verwenden. 

Vermeiden Sie zu technische Fachbegriffe und stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte für Ihre Zielgruppe verständlich sind.

Zusätzlich können interne Verlinkungen verwendet werden, um Ihre Inhalte miteinander zu verknüpfen. Dies verbessert die Benutzererfahrung, indem es Ihren Lesern ermöglicht, leicht von einem Thema zum anderen zu navigieren. 

Es ermöglicht auch den Suchmaschinen, Ihre Inhalte besser zu verstehen und zu indexieren.

Verwendung von Social Media in Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie

Social Media ist ein wirkungsvolles Instrument, um Ihre B2B Content-Marketing-Strategie zu unterstützen. Hier sind einige wichtige Schritte, die Sie beachten sollten.

Social Media bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre B2B Content-Marketing-Strategie zu optimieren und Ihre Zielgruppe effektiv anzusprechen. 

Mit der richtigen Herangehensweise können Sie eine starke Präsenz auf verschiedenen Plattformen aufbauen und Ihre Inhalte gezielt verbreiten.

Auswahl der richtigen Social Media Plattformen

Nicht alle Social Media Plattformen sind gleich. 

Analysieren Sie Ihre Zielgruppe und finden Sie heraus, welche Plattformen sie am häufigsten nutzen. 

Konzentrieren Sie Ihre Anstrengungen auf diese Plattformen und stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig hochwertige Inhalte veröffentlichen.

Es ist wichtig, die Vorlieben und Gewohnheiten Ihrer Zielgruppe zu verstehen, um die richtigen Plattformen auszuwählen. Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise eher beruflich orientiert ist, könnte LinkedIn die beste Wahl sein. 

Wenn Sie ein visuell ansprechendes Produkt haben, sollten Sie Instagram oder Pinterest in Betracht ziehen.

Erstellen Sie eine Social Media Content-Strategie

Entwickeln Sie eine klar definierte Social Media Content-Strategie.

  • Legen Sie fest, welche Art von Inhalten Sie teilen möchten, wie oft Sie posten, und wie Sie mit Ihrer Zielgruppe interagieren möchten. 
  • Verwenden Sie Bilder, Videos und Infografiken, um Ihre Inhalte ansprechend zu gestalten. Behalten Sie Ihre Social Media Auftritte im Auge und passen Sie Ihre Strategie basierend auf den Ergebnissen an.
  • Die Erstellung einer Social Media Content-Strategie erfordert eine gründliche Planung und Analyse. Definieren Sie Ihre Ziele und messen Sie regelmäßig den Erfolg Ihrer Beiträge. Indem Sie Ihre Inhalte an die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Zielgruppe anpassen, können Sie eine engere Bindung aufbauen und das Engagement steigern.
  • Es ist auch wichtig, mit Ihrer Zielgruppe zu interagieren und auf Kommentare und Fragen zu antworten. Dies zeigt, dass Sie sich für ihre Meinungen und Bedürfnisse interessieren und stärkt das Vertrauen in Ihre Marke.

Insgesamt ist Social Media ein leistungsstarkes Werkzeug, um Ihre B2B Content-Marketing-Strategie zu unterstützen. Mit einer klaren Strategie, hochwertigen Inhalten und einer regelmäßigen Interaktion mit Ihrer Zielgruppe können Sie Ihre Reichweite erweitern und Ihre Marketingziele effektiv erreichen.

Messen Sie den Erfolg Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie

Um den Erfolg Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie zu messen, sollten Sie sich auf wichtige Kennzahlen konzentrieren.

Content-Marketing ist eine effektive Strategie, um Ihre B2B-Kunden anzusprechen und langfristige Beziehungen aufzubauen. Es ermöglicht Ihnen, wertvolle Inhalte bereitzustellen, die Ihre Zielgruppe ansprechen und informieren. 

Doch wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Strategie erfolgreich ist?

Wichtige Kennzahlen zur Messung des Erfolgs

Verfolgen Sie Kennzahlen wie 

  • Website-Traffic
  • Conversion-Rate
  • Social Media-Interaktionen
  • Lead-Generierung. 

Diese Kennzahlen geben Ihnen Einblicke in die Wirksamkeit Ihrer Inhalte und helfen Ihnen, den Erfolg Ihrer Strategie zu messen.

Website-Traffic ist ein wichtiger Indikator dafür, wie viele Besucher Ihre Website erreichen. Je mehr Traffic Sie haben, desto größer ist die Chance, potenzielle Kunden anzusprechen. 

Die Conversion-Rate zeigt Ihnen, wie viele Besucher tatsächlich zu Kunden werden. Eine hohe Conversion-Rate ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Inhalte überzeugend sind und Ihre Zielgruppe ansprechen.

Social Media-Interaktionen sind ebenfalls entscheidend, um den Erfolg Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie zu messen. Überprüfen Sie, wie oft Ihre Inhalte geteilt, kommentiert und geliked werden. Dies zeigt Ihnen, wie gut Ihre Inhalte bei Ihrer Zielgruppe ankommen und wie hoch das Interesse an Ihren Angeboten ist.

Die Lead-Generierung ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie im Auge behalten sollten.

  • Wie viele qualifizierte Leads generieren Sie durch Ihre Inhalte? 
  • Wie hoch ist die Konversionsrate von Leads zu Kunden? 

Diese Kennzahlen geben Ihnen Aufschluss darüber, wie gut Ihre Inhalte potenzielle Kunden ansprechen und in echte Geschäftsmöglichkeiten umwandeln.

Anpassung und Verbesserung Ihrer Strategie basierend auf den Ergebnissen

Basierend auf den gesammelten Daten können Sie Ihre Strategie anpassen und verbessern. Identifizieren Sie Bereiche, die verbessert werden müssen, und setzen Sie neue Ziele. 

Seien Sie flexibel und bereit, Ihre Strategie anzupassen, um den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe gerecht zu werden.

Eine kontinuierliche Analyse Ihrer Leistung ist entscheidend, um den Erfolg Ihrer B2B Content-Marketing-Strategie sicherzustellen. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit, um Ihre Kennzahlen zu überprüfen und Ihre Ergebnisse zu analysieren. 

Identifizieren Sie Stärken und Schwächen Ihrer Strategie und nehmen Sie entsprechende Anpassungen vor.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Strategieanpassung ist das Setzen neuer Ziele. Basierend auf den gesammelten Daten können Sie realistische und erreichbare Ziele für Ihre Content-Marketing-Strategie festlegen. 

Diese Ziele sollten auf den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe und den aktuellen Markttrends basieren.

Denken Sie daran, dass Content-Marketing ein kontinuierlicher Prozess ist. Ihre Strategie sollte sich im Laufe der Zeit entwickeln und verbessern, um den sich verändernden Anforderungen Ihrer Zielgruppe gerecht zu werden. 

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Trends und Best Practices im B2B Content-Marketing, um sicherzustellen, dass Ihre Strategie erfolgreich ist.

Fallstudien und Beispiele für erfolgreiche B2B Content-Marketing-Strategien

Um Ihnen Inspiration zu geben, werfen wir einen Blick auf zwei erfolgreiche Fallstudien von Unternehmen, die eine effektive B2B Content-Marketing-Strategie entwickelt haben.

Aus rechtlichen Gründen, dürfen hier die Namen der beiden Unternehmen nicht genannt werden, deshalb wird in diesem Beispiel, die Namen Unternehmen X und Y verwendet.

Fallstudie 1: Unternehmen X

Das Unternehmen X hat seine B2B Content-Marketing-Strategie durch die Erstellung von hochwertigen Blogbeiträgen und die Nutzung sozialer Medien erfolgreich umgesetzt.

Durch die Bereitstellung von wertvollen Informationen und Lösungen für ihre Zielgruppe konnten sie ihre Sichtbarkeit erhöhen und neue Kunden gewinnen.

Das Unternehmen X hat sich intensiv mit den Bedürfnissen und Herausforderungen seiner Zielgruppe auseinandergesetzt. Sie haben umfassende Marktforschung betrieben, um die relevantesten Themen und Fragen ihrer potenziellen Kunden zu identifizieren. 

Basierend auf diesen Erkenntnissen haben sie hochwertige Blogbeiträge verfasst, die nicht nur informativ, sondern auch ansprechend und leicht verständlich waren.

Um ihre Inhalte zu verbreiten und ihre Reichweite zu erhöhen, hat das Unternehmen X auch soziale Medien aktiv genutzt. 

Sie haben ihre Blogbeiträge auf Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn geteilt, um ihre Zielgruppe anzusprechen und Interaktionen zu fördern. 

Durch gezieltes Community-Management konnten sie ein engagiertes Publikum aufbauen und ihre Marke als vertrauenswürdige Quelle etablieren.

Fallstudie 2: Unternehmen Y

Das Unternehmen Y hat eine Content-Strategie entwickelt, die auf Videoinhalten basiert. Indem sie informative und unterhaltsame Videos erstellten, konnten sie die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe gewinnen und ihren Umsatz steigern. 

Sie haben auch auf Social Media Plattformen aktiv teilgenommen, um ihre Inhalte zu verbreiten und die Interaktion mit ihren Kunden zu fördern.

Das Unternehmen Y hat erkannt, dass Videos eine effektive Möglichkeit sind, komplexe Informationen auf anschauliche und unterhaltsame Weise zu präsentieren. Sie haben qualitativ hochwertige Videos produziert, die nicht nur informative Inhalte enthielten, sondern auch die Persönlichkeit und Expertise des Unternehmens widerspiegelten.

Durch geschicktes Storytelling und den Einsatz visueller Elemente konnten sie die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe auf sich ziehen und ihre Botschaft effektiv vermitteln.

Sie haben ihre Videos auf verschiedenen Plattformen

  • YouTube
  • Vimeo
  • Instagram 

geteilt, um ihre Reichweite zu maximieren und potenzielle Kunden anzusprechen.

Mit diesen Beispielen im Hinterkopf können Sie Ihre eigene B2B Content-Marketing-Strategie entwickeln und Ihren Geschäftserfolg steigern. 

Denken Sie daran, dass eine effektive Strategie Zeit und Engagement erfordert, aber die Ergebnisse werden es wert sein.

Es ist auch wichtig, kontinuierlich zu analysieren und zu optimieren, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte relevant und ansprechend bleiben. 

Durch regelmäßige Überprüfung und Anpassung können Sie sicherstellen, dass Ihre B2B Content-Marketing-Strategie kontinuierlich erfolgreich ist und Ihre Geschäftsziele unterstützt.

More Insights

Content Marketing Inbound Marketing im B2B

Content Marketing und Inbound Marketing sind zwei Aspekte des digitalen Marketings, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben.

Sowohl Content Marketing als auch Inbound Marketing zielen darauf ab, potenzielle Kunden anzuziehen und zu binden.

In diesem Artikel werden wir uns mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Content Marketing und Inbound Marketing befassen und herausfinden, welcher Ansatz für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Read More »

Warum Content Marketing | Argumente im B2B Bereich

Warum Content Marketing zu einem integralen Bestandteil jeder effektiven Marketingstrategie geworden ist, wollen wir Ihnen auf einfache Art und Weise erklären. 

Hier Erfahren Sie in kürzester Zeit die perfeken Hintergründe, die Sie für Ihre Argumentation und Ihr Wissen benötigen.

Aber warum ist Content Marketing so erfolgreich und welche Vorteile bietet es?

Read More »

Beispiel Content Marketing | Erreichen Sie Ihre Ziele

In diesem Artikel werden wir die Bedeutung von Content Marketing untersuchen, verschiedene Arten von Content Marketing aufzeigen, Tipps für eine effektive Content Marketing Strategie geben und Beispiele für erfolgreiche Content Marketing Kampagnen vorstellen.

Read More »

LinkedIn Content Marketing | So machen Sie es richtig!

LinkedIn Content Marketing kann ein wichtiges Instrument in Ihrer Onlinemarketinstrategie sein. In diesem Artikel werden wir erklären, warum LinkedIn wichtig für Ihr Content-Marketing ist und wie Sie es optimal nutzen können, um Ihre Zielgruppe besser zu erreichen und Ihren Content effektiv zu verbreiten.

Read More »

Vorteile Content Marketing – Warum ist es so wichtig

Vorteile Content Marketing – In der heutigen digitalen Welt ist Content Marketing zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden, um Unternehmen dabei zu helfen, sich abzuheben und ihre Zielgruppe zu erreichen. Doch was genau ist Content Marketing und warum ist es so wichtig?

Read More »

Wie funktioniert gutes Content Marketing?

Wie funktioniert gutes Content Marketing? Content Marketing ist zu einer der wichtigsten Marketingstrategien in der heutigen digitalen Ära geworden.

Doch wie genau funktioniert gutes Content Marketing? In diesem Artikel werden die Grundlagen des Content Marketings erklärt, Schlüsselstrategien für effektives Content Marketing aufgezeigt, die Messung des Erfolgs erläutert, häufige Fehler benannt und Zukunftstrends diskutiert.

Read More »

Storytelling Content Marketing | Wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen

Storytelling Content Marketing hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Es ist eine äußerst effektive Methode, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Doch was genau verbirgt sich hinter Storytelling und warum ist es so wichtig im Content-Marketing?

Read More »

Digital Content Marketing | Definition und Bedeutung

In diesem Artikel werden wir uns mit den Grundlagen des digitalen Content Marketings befassen, Strategien für den Erfolg, Möglichkeiten zur Messung und Überwachung des Erfolgs sowie den Herausforderungen und zukünftigen Trends dieses Bereichs.

Read More »

Content Marketing Ziele

Content Marketing Ziele, sind Teil einer leistungsstarken Strategie, um Ihre Unternehmensziele zu erreichen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Marke zu stärken, Ihre Zielgruppe zu erreichen und das Vertrauen Ihrer Kunden aufzubauen. In diesem Artikel werden wir uns die verschiedenen Aspekte des Content Marketings genauer ansehen und wie Sie Ihre Ziele erfolgreich umsetzen können.

Read More »

Content Marketing Prozesse: Ein Leitfaden für Einsteiger

Content Marketing ist eine Strategie, die immer mehr Unternehmen nutzen, um ihre Botschaften an ihre Zielgruppe zu übermitteln. In diesem Leitfaden werden die grundlegenden Prozesse des Content Marketings erläutert, insbesondere für Einsteiger, die gerade erst anfangen, ihre Marketingstrategie aufzubauen.
In diesem Leitfaden werden die grundlegenden Prozesse des Content Marketings erläutert, insbesondere für Einsteiger, die gerade erst anfangen, ihre Marketingstrategie aufzubauen.

Read More »

Content Marketing ROI | Das muss man wissen

In der heutigen digitalen Ära ist Content Marketing zu einer der effektivsten Strategien geworden, um Kunden anzusprechen und zu binden. Unternehmen setzen verstärkt auf hochwertige Inhalte, um ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Markenbekanntheit zu steigern. Doch wie kann man sicherstellen, dass das Content Marketing einen positiven Return on Investment (ROI) erzielt?

Read More »

Ki im Content Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie könnten in eine Kristallkugel schauen und die Zukunft des Content Marketings sehen.

Was würden Sie sehen? Finden Sie es in diesem Beitrag heraus.

Read More »

Content Marketing Management

Für jedes Unternehmen, das erfolgreich sein möchte, ist Content Marketing Management von entscheidender Bedeutung. Es ist eine Strategie, die darauf abzielt, wertvollen und relevanten Inhalt zu erstellen und zu verbreiten, um die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zielgruppe zu gewinnen.

Read More »

Gated Content – oder doch besser Ungated im B2B

In einer zunehmend digitalisierten Welt wird Content Marketing immer wichtiger für Unternehmen, die ihre Reichweite steigern und Kunden binden möchten. 

Ein entscheidendes Element für erfolgreiches Content Marketing im Jahr 2023 ist die Wahl zwischen gated und ungated Content. 

Read More »

Content Audit | 5 Schritte zum Erfolg

Ein Content Audit ist ein wesentliches Instrument für Analyse und Optimierung von Inhalten. In diesem umfangreichen Leitfaden erfährt man alles, was man über den Zweck eines Content Audits wissen musst. Von der Analyse des Content bis hin zur Erstellung handlungsorientierter Empfehlungen, werden wir die Schritte eines effektiven Content Audits im Detail beleuchten.

Read More »
Mark Grandler
Mark Grandler

Mark Grandler bringt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Onlinemarketing mit. Spezialisiert auf die Themen, Content Marketing, Marketing Automation und Leadgenerierung, sowie den Einsatz von KI- Tools. Seine absolute Leidenschaft.

Diese Leidenschaft vermittelt er bei seinen Kunden aus der Industrie und hier in unseren Insights.