Let´s Read

Onlinemarketing Insights unseres Corporate Influencers

#marketinggrantler

Ungeschminkt | Hart an der Wahrheit | Gnadenlos Ehrlich | Lehrreich und Informativ

Content Audit. Es ist nicht nur Tralala, betrachte es als notwendig.

Ein Content Audit ist ein wesentliches Instrument für Analyse und Optimierung von Inhalten. In diesem umfangreichen Leitfaden erfährt man alles, was man über den Zweck eines Content Audits wissen musst. Von der Analyse des Content bis hin zur Erstellung handlungsorientierter Empfehlungen, werden wir die Schritte eines effektiven Content Audits im Detail beleuchten.

Inhalt

CONTENT AUDIT - Warum?

Bevor Sie sich in die Tiefe stürzen, ist es wichtig, den Zweck eines Content Audits zu verstehen. Ein Content Audit ermöglicht es Ihnen, den gesamten Inhalt Ihrer Website zu überprüfen und zu analysieren. Durch diese Analyse erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Qualität und Wirkung Ihrer Inhalte. Das Ziel ist es, Schwachstellen zu identifizieren und Möglichkeiten zur Verbesserung aufzudecken.

Ein Content Audit bietet Ihnen Klarheit, wenn es darum geht, den ROI (Return on Investment) Ihrer Inhalte zu verstehen. Sie können herausfinden, welche Inhalte am besten funktionieren, welche aktualisiert werden müssen und welche überflüssig geworden sind. Indem Sie diese Informationen gewinnen, können Sie Ihre Inhaltsstrategie effektiver gestalten und die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe besser erfüllen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt eines Content Audits ist die Identifizierung von Inhalten, die nicht mehr aktuell sind. Im Laufe der Zeit können sich Informationen ändern oder veralten. Durch regelmäßige Audits können Sie veraltete Inhalte erkennen und aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Website immer aktuell und relevant bleibt.

Zusätzlich zur Überprüfung der Inhalte selbst kann ein Content Audit auch dabei helfen, die Struktur und Navigation Ihrer Website zu verbessern. Indem Sie den gesamten Inhalt analysieren, können Sie feststellen, ob die Informationen logisch organisiert sind und ob die Navigation für die Benutzer intuitiv ist. Auf diese Weise können Sie die Benutzererfahrung optimieren und sicherstellen, dass Besucher leicht finden, wonach sie suchen.

Ein weiterer Vorteil eines Content Audits ist die Möglichkeit, die Konsistenz Ihrer Inhalte zu überprüfen. Durch die Analyse aller vorhandenen Inhalte können Sie sicherstellen, dass sie einheitlich sind und eine einheitliche Markenbotschaft vermitteln. Dies ist besonders wichtig, wenn mehrere Personen an der Erstellung von Inhalten beteiligt sind, um sicherzustellen, dass alle Inhalte zusammenpassen und ein kohärentes Bild ergeben.

Darüber hinaus kann ein Content Audit auch dabei helfen, Potenziale für die Optimierung von Suchmaschinen zu identifizieren. Durch die Überprüfung der Keywords, Meta-Tags und anderer SEO-Elemente Ihrer Inhalte können Sie feststellen, ob sie für Suchmaschinen gut optimiert sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen verbessern und mehr organischen Traffic auf Ihre Website bringen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Content Audit ein unverzichtbares Werkzeug ist, um Ihre Website und Ihre Inhalte zu verbessern. Es ermöglicht Ihnen, Schwachstellen zu identifizieren, Inhalte zu aktualisieren, die Benutzererfahrung zu optimieren und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. Indem Sie regelmäßig Audits durchführen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Website immer auf dem neuesten Stand ist und Ihre Zielgruppe effektiv anspricht.

3 PRAXISNAHE BEISPIELE IM B2B CONTENT MARKETING FÜR DEN MASCHINEBAU

Wann sollte ein Content Audit durchgeführt werden?

Ein Content Audit sollte nicht als einmaliges Projekt betrachtet werden, sondern als fortlaufende Aufgabe, um Ihre Website kontinuierlich zu optimieren. Es gibt jedoch bestimmte Situationen, in denen ein Content Audit besonders nützlich ist.

Ein Content Audit ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie eine neue Website übernehmen oder Ihre aktuelle Website einem umfangreichen Redesign unterziehen. In diesem Fall hilft Ihnen ein Content Audit dabei, den bestehenden Inhalt zu bewerten und zu entscheiden, welche Inhalte migriert oder überarbeitet werden sollten.

Eine weitere Situation, in der ein Content Audit empfehlenswert ist, ist, wenn Ihr Website-Traffic oder die Konversionsrate rückläufig sind. Durch die Analyse Ihrer Inhalte können Sie möglicherweise feststellen, dass bestimmte Seiten veraltet sind oder nicht mehr den Bedürfnissen der Benutzer entsprechen.

Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt für ein Content Audit ist, wenn Sie eine umfangreiche Marketingkampagne planen. Indem Sie den bestehenden Inhalt überprüfen, können Sie sicherstellen, dass er den Zielen Ihrer Kampagne entspricht und die gewünschte Botschaft vermittelt.

Zusätzlich kann das Audit auch hilfreich sein, wenn Sie Ihre Zielgruppe erweitern möchten. Durch die Analyse Ihrer Inhalte können Sie feststellen, ob Sie bereits Inhalte haben, die sich an potenzielle neue Zielgruppen richten, oder ob Sie neuen Content erstellen müssen, um diese Zielgruppen anzusprechen.

Weiterhin kann ein Content Audit auch dann sinnvoll sein, wenn Sie Ihre SEO-Strategie verbessern möchten. Indem Sie den bestehenden Inhalt analysieren, können Sie feststellen, ob Sie relevante Keywords und Meta-Tags verwenden und ob Ihre Inhalte für Suchmaschinen optimiert sind.

Ein Content Audit kann auch in Zeiten des Wachstums oder der Expansion Ihres Unternehmens von Vorteil sein. Wenn Sie neue Produkte oder Dienstleistungen anbieten, können Sie durch die Überprüfung Ihres Inhalts sicherstellen, dass Sie alle relevanten Informationen bereitstellen und potenzielle Kunden ansprechen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Audit in verschiedenen Situationen sinnvoll ist, darunter bei der Übernahme einer neuen Website, dem Rückgang des Website-Traffics, der Planung von Marketingkampagnen, der Erweiterung der Zielgruppe, der Verbesserung der SEO-Strategie und dem Wachstum des Unternehmens. Durch regelmäßige Content Audits können Sie sicherstellen, dass Ihre Website immer aktuell, relevant und effektiv ist.

Leadgenerierung muss nicht immer kompliziert sein.
Es gibt oft schon kleine Hebel, mit denen man gute Ergebnisse erzielen kann.

Klemmt es gerade bei Ihnen?
Gerne melden und wir versuchen eine Lösung zu finden
Markus Morgenweck
Ansprechpartner für Geschäftsführer, Vertriebs- & Marketingleiter, Marketing Mananger

Die 5 wesentlichen Schritte für die Durchführung eines Content Audits

Schritt 1: DefiniereN SIE Ziele Für Ihr Content Audit

Bevor Sie mit dem eigentlichen Audit beginnen, ist es wichtig, Ihre Ziele zu definieren. Möchten Sie zum Beispiel Ihre Suchmaschinenoptimierung verbessern, Ihre Conversion-Rate steigern oder einfach nur veraltete Inhalte aktualisieren? Indem Sie klare Ziele setzen, können Sie Ihre Ressourcen gezielt einsetzen und den Erfolg Ihrer Maßnahmen messen.

Es ist auch wichtig, Ihre Zielgruppe zu berücksichtigen. Welche Art von Inhalten suchen sie und wie können Ihre Inhalte ihre Bedürfnisse erfüllen? Indem Sie Ihre Ziele und Ihre Zielgruppe verstehen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Content Audit effektiv ist.

Schritt 2: Quantitative Analyse deiner Inhalte

Beginnen Sie Ihren Content Audit mit einer quantitativen Analyse Ihrer Inhalte. Dies bedeutet, dass Sie den vorhandenen Inhalt kategorisieren und analysieren. Sie können zum Beispiel feststellen, wie viele Blogposts Sie haben, wie viele Seiten aktualisiert werden müssen und welche Arten von Inhalten am erfolgreichsten sind.

Verwenden Sie Tools wie Google Analytics, um Daten über die Performance Ihrer Inhalte zu sammeln. Dies hilft Ihnen dabei, wichtige Erkenntnisse über die Nutzung Ihrer Inhalte zu gewinnen und Trends aufzuspüren.

Es ist auch wichtig, die Keywords zu analysieren, die Ihre Zielgruppe verwendet, um nach relevanten Inhalten zu suchen. Indem Sie die Keywords identifizieren, die am häufigsten verwendet werden, können Sie Ihre Inhalte optimieren und sicherstellen, dass sie von Ihrer Zielgruppe gefunden werden.

Schritt 3: Nutzerdaten für Erkenntnisse untersuchen

Eine quantitative Analyse Ihrer Inhalte reicht allein nicht aus. Sie müssen auch die Nutzerdaten analysieren, um Einblicke in das Verhalten Ihrer Zielgruppe zu erhalten. Welche Seiten werden am häufigsten besucht? Wie verhalten sich die Benutzer auf Ihrer Website? Diese Informationen ermöglichen es Ihnen, Ihre Inhalte besser auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe abzustimmen.

Verwenden Sie Tools wie Heatmaps und Nutzerverhaltensberichte, um das Verhalten Ihrer Besucher zu analysieren. Dies kann Ihnen dabei helfen, Schwachstellen in Ihrem Inhalt zu erkennen und zu verstehen, was Ihre Besucher wirklich suchen.

Es ist auch wichtig, die demografischen Daten Ihrer Zielgruppe zu analysieren. Woher kommen sie? Welches Alter haben sie? Indem Sie diese Informationen analysieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte relevant und ansprechend für Ihre Zielgruppe sind.

Sie benötigen Unterstützung?

Schritt 4: Qualitative Bewertung Ihrer Inhalte Durch das Content Audit

Wenn quantitative und nutzerbasierte Datenanalysen durchgeführt wurden, ist es Zeit für eine qualitative Bewertung der Inhalte. Dabei geht es um die Qualität, Relevanz und Wirksamkeit der Inhalte.

Gehe Seite für Seite durch und stelle dir folgende Fragen: Ist der Inhalt aktuell? Ist er gut strukturiert? Sind die Informationen präzise und gut recherchiert? Durch eine qualitative Bewertung kannst du feststellen, welche Inhalte aktualisiert, erweitert oder entfernt werden sollten.

Es ist ebenfalls wichtig, die Lesbarkeit deiner Inhalte zu bewerten. Sollten sie leicht verständlich und gut geschrieben sein? Nutze Tools wie die Flesch-Kincaid-Lesbarkeitsformel, um die Lesbarkeit der Inhalte zu analysieren und sicherzustellen, dass sie für deine Zielgruppe zugänglich sind.

Schritt 5: Formulierung konkreter Empfehlungen

Nach der quantitativen und qualitativen Analyse deiner Inhalte ist es wichtig, konkrete Empfehlungen zu formulieren. Identifiziere die Hauptprobleme und entwickle einen Aktionsplan zur Behebung dieser Schwachstellen.

Möglicherweise musst du veraltete Inhalte aktualisieren, neue Inhalte erstellen oder deine Seitenstruktur überarbeiten. Definiere klare Ziele und lege fest, wie du diese umsetzen möchtest. Priorisiere die Empfehlungen entsprechend der Ressourcenverfügbarkeit und den Auswirkungen auf dein Geschäft.

Es ist ebenfalls entscheidend, die Ergebnisse deines Audits regelmäßig zu überprüfen und anzupassen. In der sich ständig verändernden digitalen Landschaft ist es essenziell, dass deine Inhalte relevant und aktuell bleiben.

Zusammenfassung: Die Kraft der Content Audits für kontinuierliche Optimierung nutzen

Ein Content Audit ist ein kraftvolles Werkzeug, um die Leistung Ihrer Inhalte zu verbessern und Ihre Website kontinuierlich zu optimieren. 

Durch die Analyse Ihrer Inhalte können Sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen und Handlungsempfehlungen ableiten. 

Egal, ob Sie eine neue Website starten oder bereits eine etablierte haben, ein Content Audit ist ein essenzieller Schritt, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte effektiv sind und den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe gerecht werden.

Mit den oben genannten Schritten und Empfehlungen können Sie den vollen Nutzen aus einem Content Audit ziehen und Ihre Inhaltsstrategie auf das nächste Level bringen.

Tools die beim Content Audit unterstützen können

Es gibt verschiedene Software-Tools, die Ihnen bei einem Content Audit helfen können. Hier sind einige davon, die für Ihren Online-Content spannend sind:

Google Analytics:

Ein grundlegendes Tool für jedes Content Audit. Es hilft Ihnen, den Traffic, die Nutzerinteraktion und das Engagement für jede Seite Ihrer Website zu verfolgen.

Dieses SEO-Tool ist ideal für ein Content Audit, da es Ihnen ermöglicht, alle URLs Ihrer Website zu crawlen und nützliche Informationen wie Metadaten, Statuscodes, eingehende und ausgehende Links und vieles mehr zu erfassen.

Ein umfassendes SEO- und Content-Marketing-Tool, das Ihnen bei der Durchführung eines Content Audits hilft. Mit SEMrush können Sie sowohl eine technische SEO-Audit als auch eine detaillierte Content-Analyse durchführen.

Dieses SEO-Tool bietet eine detaillierte Content-Analyse und kann auch zur Überwachung von Backlinks, Keywords und der SEO-Gesundheit Ihrer Website verwendet werden.

Mit diesem Tool können Sie sehen, welcher Ihrer Inhalte auf sozialen Medien am meisten geteilt wird. Es kann Ihnen auch helfen, zu entdecken, welche Inhalte in Ihrer Branche gut funktionieren.

Ähnlich wie Ahrefs und SEMrush bietet Moz Pro eine Reihe von Tools für ein umfassendes Content Audit, einschließlich Keyword-Recherche, Link-Analyse und On-Page-SEO-Optimierung.

Dieses Tool bietet Echtzeit-SEO-Auditing und Change Management, um den Überblick über Änderungen auf Ihrer Website und Probleme zu behalten, die Ihre SEO-Leistung beeinträchtigen könnten.

Google Sheets oder Microsoft Excel:

Für ein einfaches Content Audit sind Spreadsheets oft die erste Wahl. Sie ermöglichen es Ihnen, den Überblick über Ihren gesamten Content zu behalten und ihn auf verschiedene Weisen zu sortieren und zu filtern. Sie können zudem benutzerdefinierte Felder hinzufügen, um spezifische Details zu erfassen, die für Ihr Audit relevant sind.

Airtable:

Airtable ist ein leistungsstarkes Werkzeug für die Organisation von Informationen und Daten. Es kombiniert die Flexibilität von Spreadsheets mit der visuellen Darstellung einer Datenbank. Sie können verschiedenste Datentypen erfassen, Beziehungen zwischen verschiedenen Inhalten darstellen und Ihre Daten in unterschiedlichen Ansichten (z.B. Gitter, Kalender, Galerie) anzeigen.

More Insights

Content Marketing Inbound Marketing im B2B

Content Marketing und Inbound Marketing sind zwei Aspekte des digitalen Marketings, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben.

Sowohl Content Marketing als auch Inbound Marketing zielen darauf ab, potenzielle Kunden anzuziehen und zu binden.

In diesem Artikel werden wir uns mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Content Marketing und Inbound Marketing befassen und herausfinden, welcher Ansatz für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Read More »

Warum Content Marketing | Argumente im B2B Bereich

Warum Content Marketing zu einem integralen Bestandteil jeder effektiven Marketingstrategie geworden ist, wollen wir Ihnen auf einfache Art und Weise erklären. 

Hier Erfahren Sie in kürzester Zeit die perfeken Hintergründe, die Sie für Ihre Argumentation und Ihr Wissen benötigen.

Aber warum ist Content Marketing so erfolgreich und welche Vorteile bietet es?

Read More »

Beispiel Content Marketing | Erreichen Sie Ihre Ziele

In diesem Artikel werden wir die Bedeutung von Content Marketing untersuchen, verschiedene Arten von Content Marketing aufzeigen, Tipps für eine effektive Content Marketing Strategie geben und Beispiele für erfolgreiche Content Marketing Kampagnen vorstellen.

Read More »

LinkedIn Content Marketing | So machen Sie es richtig!

LinkedIn Content Marketing kann ein wichtiges Instrument in Ihrer Onlinemarketinstrategie sein. In diesem Artikel werden wir erklären, warum LinkedIn wichtig für Ihr Content-Marketing ist und wie Sie es optimal nutzen können, um Ihre Zielgruppe besser zu erreichen und Ihren Content effektiv zu verbreiten.

Read More »

Vorteile Content Marketing – Warum ist es so wichtig

Vorteile Content Marketing – In der heutigen digitalen Welt ist Content Marketing zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden, um Unternehmen dabei zu helfen, sich abzuheben und ihre Zielgruppe zu erreichen. Doch was genau ist Content Marketing und warum ist es so wichtig?

Read More »

Wie funktioniert gutes Content Marketing?

Wie funktioniert gutes Content Marketing? Content Marketing ist zu einer der wichtigsten Marketingstrategien in der heutigen digitalen Ära geworden.

Doch wie genau funktioniert gutes Content Marketing? In diesem Artikel werden die Grundlagen des Content Marketings erklärt, Schlüsselstrategien für effektives Content Marketing aufgezeigt, die Messung des Erfolgs erläutert, häufige Fehler benannt und Zukunftstrends diskutiert.

Read More »

Storytelling Content Marketing | Wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen

Storytelling Content Marketing hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Es ist eine äußerst effektive Methode, um Ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Doch was genau verbirgt sich hinter Storytelling und warum ist es so wichtig im Content-Marketing?

Read More »

Digital Content Marketing | Definition und Bedeutung

In diesem Artikel werden wir uns mit den Grundlagen des digitalen Content Marketings befassen, Strategien für den Erfolg, Möglichkeiten zur Messung und Überwachung des Erfolgs sowie den Herausforderungen und zukünftigen Trends dieses Bereichs.

Read More »

Content Marketing Ziele

Content Marketing Ziele, sind Teil einer leistungsstarken Strategie, um Ihre Unternehmensziele zu erreichen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Marke zu stärken, Ihre Zielgruppe zu erreichen und das Vertrauen Ihrer Kunden aufzubauen. In diesem Artikel werden wir uns die verschiedenen Aspekte des Content Marketings genauer ansehen und wie Sie Ihre Ziele erfolgreich umsetzen können.

Read More »

Content Marketing Prozesse: Ein Leitfaden für Einsteiger

Content Marketing ist eine Strategie, die immer mehr Unternehmen nutzen, um ihre Botschaften an ihre Zielgruppe zu übermitteln. In diesem Leitfaden werden die grundlegenden Prozesse des Content Marketings erläutert, insbesondere für Einsteiger, die gerade erst anfangen, ihre Marketingstrategie aufzubauen.
In diesem Leitfaden werden die grundlegenden Prozesse des Content Marketings erläutert, insbesondere für Einsteiger, die gerade erst anfangen, ihre Marketingstrategie aufzubauen.

Read More »

Content Marketing ROI | Das muss man wissen

In der heutigen digitalen Ära ist Content Marketing zu einer der effektivsten Strategien geworden, um Kunden anzusprechen und zu binden. Unternehmen setzen verstärkt auf hochwertige Inhalte, um ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Markenbekanntheit zu steigern. Doch wie kann man sicherstellen, dass das Content Marketing einen positiven Return on Investment (ROI) erzielt?

Read More »

Ki im Content Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie könnten in eine Kristallkugel schauen und die Zukunft des Content Marketings sehen.

Was würden Sie sehen? Finden Sie es in diesem Beitrag heraus.

Read More »

Content Marketing Management

Für jedes Unternehmen, das erfolgreich sein möchte, ist Content Marketing Management von entscheidender Bedeutung. Es ist eine Strategie, die darauf abzielt, wertvollen und relevanten Inhalt zu erstellen und zu verbreiten, um die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zielgruppe zu gewinnen.

Read More »

Gated Content – oder doch besser Ungated im B2B

In einer zunehmend digitalisierten Welt wird Content Marketing immer wichtiger für Unternehmen, die ihre Reichweite steigern und Kunden binden möchten. 

Ein entscheidendes Element für erfolgreiches Content Marketing im Jahr 2023 ist die Wahl zwischen gated und ungated Content. 

Read More »
Mark Grandler
Mark Grandler

Mark Grandler bringt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Onlinemarketing mit. Spezialisiert auf die Themen, Content Marketing, Marketing Automation und Leadgenerierung, sowie den Einsatz von KI- Tools. Seine absolute Leidenschaft.

Diese Leidenschaft vermittelt er bei seinen Kunden aus der Industrie und hier in unseren Insights.